Franz Moser Fahrzeugeinrichtung: unendlich kombinierbar

Fahrzeugeinrichtung von Franz Moser
Fahrzeugeinrichtung – unendlich kombinierbar

Unser Fahrzeugeinrichtungsprogramm ist sehr vielseitig und durch das baukastenartige System individuell kombinierbar und variabel in der Breite, Höhe und auch in der Tiefe. Die Ausstattung kann auf die Arbeitsgewohnheiten des Benutzers angepasst, und jederzeit verändert bzw. erweitert werden:

 

  • Schubladenkästen mit Schubladen in verschiedenen Höhen, Breiten und Tiefen.
  •  bzw. mit Tablar-Systemen für Koffer
  •  Radkastenverkleidungen mit und ohne Türen,
  •  Kofferhalter mit Befestigungsgurt
  • Kofferfixierungssysteme
  • Regale mit Trennblechen oder
  • mit Kunststoffboxen oder Kippboxen
  • Kunststoffkoffer
  • Metallkoffer in zwei verschiedenen Höhen
  • Abschlussregale

Langlebigkeit und Tragfähigkeit bei geringem Gewicht

Franz Moser Demobus
Grenzenlose Möglichkeiten: Vom Kleinteilekoffer bis zur Werkbank

Ein herausragender Vorteil ist die Stabilität und die sich daraus ergebende Langlebigkeit.
Um Gewicht zu sparen, werden verschiedene leichtere Materialen, wie z. B. Kunststoff  oder Aluminium mit dem stabilen Stahl kombiniert. Wo Stabilität und Tragkraft wichtig sind, wird Stahl verwendet, wobei bei nichttragenden Flächen aus Gewichtsgründen das Material komplett weggelassen wird, ohne dadurch an Stabilität oder Tragfähigkeit zu verlieren. Mit Boxen und Koffern aus Kunststoff, extremleichten Antirutschmatten, Werkbankplatten aus Schichtholz usw. kann man weiteres Eigengewicht einsparen.

 

Radkastenverkleidungen mit oder ohne Tür, in verschiedenen Breiten und Tiefen sind meist die Grundlage für die verschiedenen Einrichtungen. Darauf aufgebaut werden die verschiedensten Regale oder Schubladenblöcke, z.B. kombiniert mit Tablarsystemen für Kleinteilekoffer oder Kunststoff boxen, und abschließend gibt es noch Platz für eine verlängerbare Rinne oder ein Abschlussregal. Eine Werkbankplatte als Arbeitstisch, ein stabiler Schraubstocktisch inklusive Schraubstock mit Drehteller ….. die Möglichkeiten sind schier grenzenlos.

Professionelle Montage – auf Wunsch vor Ort

Fahrzeugeinrichtung mit Werkbank
Montage in unserer Werkstatt oder direkt beim Kunden vor Ort

Individuelle Beratung

Die persönliche Beratung sowie die Möglichkeit die Einrichtung mit ihren vielen verschiedenen Produkten im Demobus in „Natura“ zu sehen und auch anzugreifen ist eine sehr wichtige Entscheidungshilfe.

Gerne besuchen wir Sie mit unserem Vorführwagen und erstellen, gemeinsam mit Ihnen, eine 3D-Zeichnung, damit Sie Ihren Einrichtungswunsch auch bildlich sehen, und eventuell Änderungen vornehmen können.

 

Die Montage wird von unserem geschulten Monteur bei uns oder, auf Wunsch, auch direkt bei Ihnen montiert. Sollten Sie Ihre Fahrzeugeinrichtung selbst montieren wollen, ist auch das möglich. In diesem Falle stellen wir Ihnen die Einrichtung,  im Rahmen unserer Zustelltour, mit unserem LKW, zerlegt, zu.

Unser Angebot im Detail